Rosat

Die Traubenernte wird immer manuell vorgenommen; der Transport erfolgt mit dem Anhänger in kürzester Zeit von den Weinfeldern zur Bodega, um den Beginn der Oxidation zu vermeiden. Danach beginnt das Einweichen in Kühler Umgebung für 24h, um schon im Vorhinein eine zu intensive Maische zu vermeiden. Wenn das Gemisch die Temperatur von 15 Grad erreicht hat, wird die Hefe zugegeben und es beginnt der Gärungsprozess, der auf 24 Grad gehalten wird. Täglich warden die entsprechenden Analysen sowie